Mitarbeiter

Oliver Horlitz M.A.

ist Absolvent des Master-Studienganges Schutz europäischer Kulturgüter an der Europauniversität Viadrina in Frankfurt (Oder). Seine Masterarbeit beschäftigt sich mit der Pflege restaurierter Orgeln.

 

Seine Dissertation ist ebenfalls der Orgeldenkmalpflege gewidmet und umfasst unter anderem eine flächendeckende Inventarisierung.

 

Außerdem ist Oliver Horlitz ausgebildeter Orgelsachverständiger und Diplom-Betriebswirt (BA).

 

Aktuelle Publikation:

„Pflege und Erhaltung von Pfeifenorgeln

 - Eine Handreichung zur Werterhaltung neuer und historischer Orgeln“ Verlag Freimut und Selbst, Berlin 2004, ISBN 3-937378-01-4

 

 

Dr. Michael Chr. Müller

hat am Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege über methodische und inhaltliche Grundlagen der Orgeldenkmalpflege gearbeitet, insbesondere die Kriterien zur Denkmalbewertung. Die Ergebnisse liegen als Publikation in der Reihe der „Arbeitshefte“ vor.

 

Er war und ist in Sachverständigenausschüssen sowie als nebenberuflicher Kirchenmusiker tätig.

 

Aktuelle Publikation:

„Orgeldenkmalpflege - Grundlagen und Methoden am Beispiel des Landkreises Nienburg/Weser“ Verlag CW Niemeyer, Hameln 2003, ISBN 3-8271-8029-5

Zentrale Einrichtung zur Erforschung und Bewahrung des deutschen Orgelkulturerbes

Deutsches Institut für Orgelkultur i. Gr.